HOME

Wenn Du mit anderen ein Schiff bauen willst, so beginne nicht, mit Ihnen Holz zu sammeln, sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.

Antoine de Saint-Exupéry

Kinderhaus Limberger Straße

Herzlich Willkommen im Kinderhaus Limberger Strasse e.V.!

Wir sind eine selbstorganisierte Elterninitiative, die von einem frei-gemeinnützigen Verein getragen wird. Die Eltern sind dafür verantwortlich, dass „der Laden läuft“. Das heißt: alle organisatorischen Belange werden vom Verein, insbesondere vom gewählten Vorstand, selber geregelt. Die Eltern übernehmen den größten Teil der Verwaltung, kümmern sich z.B. um die Instandhaltung und Renovierung und erledigen diverse Elterndienste. Die Fachaufsicht liegt allerdings, wie auch bei anderen Kindergärten freier Träger, beim Jugendamt.

Der Selbstorganisationscharakter des Kinderladens ermöglicht:

  • eine familiäre Atmosphäre, in der sich die Kinder gut aufgehoben fühlen
  • einen regelmäßigen und engen Austausch zwischen Eltern und ErzieherInnen sowie der Eltern untereinander
  • mehr Transparenz und Mitgestaltungsmöglichkeiten

Das Kinderhaus Limberger Straße e. V. ist der älteste Kinderladen Osnabrücks. Gegründet Anfang der 1970er Jahre in einem Haus an der Limberger Straße sind wir heute am Knappsbrink 4 im Stadtteil Kalkhügel beheimatet. Dort „bewohnen“ wir die untere Etage eines ehemaligen Wohnhauses mit einem großen, leicht verwilderten Garten.

Bis zu 22 Kinder zwischen 2-6 Jahren bevölkern unser Kinderhaus zwischen 07:30—16:00 Uhr und werden von unseren ErzieherInnen Torsten, Jutta, Lana und Conway betreut. Neben wechselnden Angeboten und Aktionen, sowie genügend Zeit für freies Spiel steht für die Kinder ein fester Wochenplan auf dem Programm.

Kommentare sind geschlossen.